Innovationsausschuss des G-BA fördert das Projekt MVP-STAT

Das vom SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik , Abteilung Gesundheit, Pflege und Alterssicherung, der Universität Bremen geleitete Projekt „Bedarfsgerechtigkeit der medizinischen Versorgung Pflegebedürftiger in stationären Einrichtungen (MVP-STAT)erhält Förderung aus Mitteln des Innovationsfond zur Förderung von Versorgungsforschung. Zielsetzung des Forschungsvorhabens ist die Adressierung einer Forschungslücke und Lieferung von Erkenntnissen über die Bedarfsgerechtigkeit der medizinischen Versorgung von PflegeheimbewohnerInnen. Die Abteilung Biometrie des KKSB ist verantwortlich für die Datenverarbeitung und -bereitstellung. Es steht zudem bei den statistischen Auswertungen beratend zur Seite.