Prävention des Sehverlustes bei Patienten mit altersabhängiger Makuladegeneration durch intravitreale Injektion von Bevacizumab und Ranibizumab

Organisatorisch
Projektbeginn: 
2007
Status: 
abgeschlossen
Inhalt

Die unabhängige, prospektiv angelegte, randomisierte, doppelverblindete wissenschaftliche Vergleichsstudie ohne Unterstützung der Herstellerfirmen soll untersuchen, ob beide Medikamente gleich gut bei Patienten mit altersbedingter feuchter Makuladegeneration wirken.

Link